lenkhilfe

fernbedienung am lenkrad pv1009


FOTOS

PROSPEKT



Die Fernbedienung am Lenkrad für Hilfsfunktionen PV1009 wird von Fahrern mit Behinderung an einer der oberen Extremitäten und kann in Fahrzeugen mit Automatikschaltung installiert werden. Es handelt sich hier um eine Infrarotfernbedienung, die am Lenkrad, entweder rechts oder links, je nach den Anforderungen des Fahrers, installiert wird.

 

Die Vorrichtung besteht aus einem Tastenfeld miHandgriff, der es dem Fahrer ermöglicht, mit der gesunden Hand sowohl das Lenkrad, als auch die Blinkanlage, die Scheibenwischer (mit zwei Stufen), Scheibenwaschanlage, Fern- und Abblendlicht, Blinkanlage, Lichthupe und Warnblinkanlage zu betätigen.

 

Die Vorrichtung ist drehbar im Verhältnis zum Lenkrad: es positioniert sich stets im 90° Winkel zum Lenkrad, und zwar unabhängig von dessen Position. Die Tasten zur Aktivierung der Sekundärfunktionen tauchen aus der Tastenfeldfläche auf; ihre genaue Position kann leicht gefunden werden, ohne dass der Fahrer hierzu die Augen von der Straße abwenden muss. Die Hintergrunbeleuchtung des Tastenfelds erlaubt dem Fahrer die Tasten während der Nacht leicht zu finden.

 

Der Handgriff ist hier besonders ergonomisch und benutzerfreundlich: ihre Form passt perfekt zu der Handfläche des Fahrers. Sie weist keinerlei Kanten auf und kann leicht und problemlos ausgebaut werden, wenn sie nicht gebraucht wird. Die Handgriff ist in verschiedenen Farben verfügbar und kann so zu jedem Innendesign angepasst werden.

 

Das Entfernen des Knaufs und des Tastenfeldes vom Lenkrad ist sehr einfach und erfordert nur wenige Sekunden: einfach die Taste unter der Halteschale drücken und die Vorrichtung herausziehen. Die Halteschale besteht aus zwei spiegelnden Gehäusen, die am Lenkrad befestigt werden. Die Gesamtoberfläche der Halteschale, welche mit dem Lenkrad Kontakt hat, muss  entsprechend groß sein: in diesem Fall etwa 60 mm2.

 

Die Fernbedienung wird durch drei AAA Batterien gespeist, die vom Benutzer einfach ersetzt werden können.

 

Das Gerät wurde durch das Italienische Ministerium für Transport genehmigt und frei gegeben, verfügt über die CE-Kennzeichnung und hat alle EMV- Prüfungen  erfolgreich absolviert. Es hat eine 5 Jahre gültige Garantie ab Rechnungsdatum.