NEWS 2019


Düdingen, 18.07.2019 Connect und Dokker mit Dieselmotor und AdBlue Tank

CONNECT & dOKKER WIEDER UMBAUBAR

Düdingen, 05.07.2019 Die Neuen Modelle

Düdingen, 05.07.2019 Eurorampe

DER NEUE oPEL zAFIRA LIFE

Die leichte AMF-Bruns Eurorampe ist in verschiedenen Höhen und Breiten erhältlich. Das spezielle AMF-Bruns Lochprofil sorgt für eine. mehr...

Düdingen, 14.08.2019 Meinungsumfrage

JUNGFRAUJOCH GEWINNSPIEL

Der Glückliche Gewinner des Wettbewerbs ist mehr...

NEWS 2018


Düdingen, 26.06.2018 Elektro-Mobilität

E-MAXUS MIT KMP-AUSSTATTUNG

Der Mercedes-Benz Vito ist ein rollstuhlgerechtes Fahrzeug für Passivfahrer. Durch den Heckausschnitt mit Auffahrrampe kann der Rollstuhlfahrer. mehr...

Düdingen, 26.01.2018 Heckausschnitt mit Heckantrieb

DER NEUE MERCEDES-BENZ VITO MIT HECKAUSSCHNITT

Der Mercedes-Benz Vito ist ein rollstuhlgerechtes Fahrzeug für Passivfahrer. Durch den Heckausschnitt mit Auffahrrampe kann der Rollstuhlfahrer. mehr...

NEWS 2017


Düdingen, 09.11.2017 Extrem flach und stabil

DER NEUE KASSETTENLIFT K70

Mit nur 70 Millimetern Höhe ist der Unterbodenlift K70 momentan der flachste Lift auf dem Markt. Der neue Kassettenlift war das AMF-Bruns Messehighlight auf der Rehacare 2017 in Düsseldorf. mehr...

NEWS 2016


Apen, 13.07.2016 Vollautomatisches Rollstuhlrückhaltesystem

EASYPULL WINDEN- & RÜCKHALTESYSTEM

Besonders älteren Menschen wird der neue EasyPull eine große Hilfe im täglichen Leben sein. Kinderleicht wird der Rollstuhl durch die vorderen Gurte in das Fahrzeug mit Heckausschnitt gezogenmehr...

Apen, 02.06.2016 "Heavy Duty" Personen- & Rollstuhlrückhaltesystem

PLATINUMSERIES - RÜCKHALTESYSTEM BIS 160 KG

Die neue Platinum Serie ist für die Anwendung bis 160 kg geeignet und kann auch für Rollstühle mit integriertem Beckengurt bzw. Kraftknotensystem eingesetzt werden.

Dieses besonders stabile 4-Punkte Sicherheitssystem überzeugt durch... mehr...

NEWS 2015


Apen, 01.12.2015 Crashtest mit echten Fahrzeugen

DIE NOTWENDIGKEIT VON KOPF- & RÜCKENLEHNE

Ziel der Versuchsreihe war es, die in den ISO und DIN Normen festgelegten Standards im „worst case“ einem echten Unfallgeschehen mit hoher Geschwindigkeit nachzuvollziehen. mehr...