Über Warpel


Seit über 25 Jahren baut die Carrosserie Warpel AG über 50 Fahrzeug- 

modelle behinderten- gerecht um

 

Die Carrosserie Warpel AG wurde im Jahr 1981 gegründet. Zur Haupttätigkeit gehören Umbauten von behindertengerechten Spezialfahrzeugen, Carrosserie- und Lackierarbeiten für Fahrzeuge sowie Industrielackierungen von diversen Objekten. Seit über 25 Jahren baut die Warpel AG über 50 Fahrzeugmodelle behindertengerecht um. Dazu gehören Umbauten für Passivfahrer (Fahrzeuge in welchen die Personen im Rollstuhl sitzend transportiert werden können) sowie Aktivfahrer (Fahrzeuge welche die Person trotz Ihrer Behinderung selber fährt). Die Carrosserie Warpel AG zählt heute 25 Mitarbeiter welche in 4 Abteilungen (Fahrzeugumbau, Spenglerei, Lackierung, Administration) tätig sind.


FAHRZEUGREPARATUREN LACKIERUNG PEINTURE

SPEZIALFAHRZEUGE VÉHICULES SPÉCIAUX


Für die Schweiz sind wir Umbauer sowie Generalimporteur der bekannten Produkte der Firma AMF (D) sowie Brotherwood (GB).

 

Wir bauen für Sie um:

  • Personenwagen 
  • Minivans
  • Minibus
  • Schulbusse

Unsere Kunden sind:

  • Privatpersonen
  • Taxiunternehmen
  • Alters- und Behindertenheime
  • Spitäler und andere ähnliche Institutionen

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.